Jugendreferent

Quelle: Robert Gutsche
Seit 10. Sept. 2018, bis Ende August 2019, wird die Kinder- und Jugendarbeit unserer beiden Gemeinden durch den Gemeindepädagogen Robert Gutsche unterstützen, der in Adelshofen sein Studium absolviert hat. Wir freuen uns, dass wir ihn für ein Jahr mit einem Arbeitsumfang von 50% anstellen konnten. Finanziert werden soll er durch Rücklagen, die wir in der Vergangenheit bilden konnten, aber auch durch zweckgebundene Spenden, die wir im laufenden Jahr erhoffen. Im Folgenden stellt er sich selber vor:

Hallo allerseits, mein Name ist Robert Gutsche, ich bin 31 Jahre alt, verheiratet mit meiner Frau Judith. Ich bin seit September als Jugendpädagogischer Mitarbeiter für den Bereich Jugend in Gochsheim und für den Bereich Jungschar in Bahnbrücken angestellt. Ich komme gebürtig aus Sachsen und habe nach meiner Schulzeit zuerst im Handwerk gearbeitet, bevor ich über ein FSJ in Rostock ans Theologische Seminar nach Adelshofen kam. Dort absolvierte ich im Sommer meine Ausbildung zum Gemeindepädagogen. Ich liebe Musik und spiele leidenschaftlich gern Gitarre und Bass. Mein Anliegen ist es, junge Menschen dabei zu unterstützen, ihr Leben auf Jesus Christus hin auszurichten und sich von der Beziehung zu ihm prägen zu lassen. Praktisch heißt das, dass ich in den Kreisen Time4Christ, 2gether und Crossover mit Impulsen, Andachten und Themen mitwirke, und sie auch bei ihrer Planung unterstütze. Dazu kommt, dass ich zusammen mit Pfarrer Thümmel die Konfi-Arbeit gestalte, und dass ich in Bahnbrücken die Jungschar begleite. Des Weiteren werde ich mich auch in verschiedenen Gottesdiensten einbringen. Ich freue mich auf den gemeinsamen Weg, der vor uns liegt und bete darum, dass unser großer Gott seinen Segen dazu geben möge, damit uns alles zum Besten dient.

Mit besten Segensgrüßen Robert Gutsche

 
Kalender
<<
OK
>>
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
31.